Donnerstag, 11. Juli 2013

Dahoam is dahoam

Das Jüngste Theater am Faust präsentiert seine Eigenproduktion "Dahoam ist Dahoam"- Geschichten aus dem ̶j̶̶u̶̶g̶̶e̶̶n̶̶d̶ ... Seniorenzentrum. 
Das Alt werden. Nicht erwachsen. Alt. Steinalt.
Was passiert wenn die Chiller, Tussen, Streber und Außenseiter von früher aus dem geliebten Jugendraum 60 Jahre später zusammen im Altersheim verweilen?
Wer hat sich geändert, wer ist gleich geblieben?
Unter Leitung von Eli Riccardi und Leander von Detten haben über 20 junge Schauspieler im letzten Jahr fleißig geprobt und entwickelt, jetzt kann man die Produktion am 12. und 13. Juli um 19 Uhr im Filmsaal erleben. Der Eintritt beträgt für Schüler 3€, für Erwachsene 5€.


Mittwoch, 3. Juli 2013

Junges Theater am Faust präsentiert: Abgefahren!

Zum Vergrößern: Doppelklick!


Trailer von schmitzi2009